Kunden erwarten "Alles aus einer Hand - von der Entwicklung bis zur Serie". Leistungen im Bereich Entwicklung und Prototypenbau sind daher unumgänglich. Zudem ist die Metallverarbeitung stark von der Wettbewerbsintensität abhängig.

Dies führt zu vielfältigen Aufgaben:

  • Zeitnahe flexiblere Abwicklung von Aufträgen bei kürzeren Durchlaufzeiten
  • Zunehmende Lieferantenbeziehungen unter Berücksichtung der Lieferbereitschaft
  • Flexiblere und kürzere Lieferzeiten bei optimierten Lagerbeständen
  • Starke Preisschwankungen für Rohstoffe und Vormaterialen

Dadurch ist eine flexible ERP-Branchenlösung unumgänglich, welche Sie bei den nachstehenden Herausforderungen bestens unterstützt:

  • Kundenorientierte sowie verlässliche Auftragsabwicklung und Fertigungsplanung
  • Überwachung von Lieferterminen und dem entsprechendem Auftragsstand (Auftragsüberwachung)
  • Professionelles Controlling und somit Kostentransparenz für Vertrieb und Produktion
  • Mehr Effizienz durch konsolidierte Lagerung und Bestandverwaltung
  • Materialdispositionen für Einzelteile und Baugruppen
  • Elektronischer Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten

Unsere SAP Business All-in-One-Lösung i.Metall richtet sich exakt nach Ihren Anforderungen und bildet somit die Basis für Ihren Erfolg.

Unsere Lösungen basieren auf langjährigen Praxis-Erfahrungen und den Herausforderungen in der Metallverarbeitung.

 

 

 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.