Kunden erwarten "Alles aus einer Hand - von der Entwicklung bis zur Serie". Leistungen im Bereich Entwicklung
und Prototypenbau sind daher unumgänglich. Zudem ist die Metallverarbeitung stark von der Wettbewerbsintensität
abhängig.

Dies führt zu vielfältigen Aufgaben:

  • Zeitnahe flexiblere Abwicklung von Aufträgen bei kürzeren Durchlaufzeiten
  • Zunehmende Lieferantenbeziehungen unter Berücksichtung der Lieferbereitschaft
  • Flexiblere und kürzere Lieferzeiten bei optimierten Lagerbeständen
  • Starke Preisschwankungen für Rohstoffe und Vormaterialen

Dadurch ist eine flexible ERP-Branchenlösung unumgänglich, welche Sie bei den nachstehenden Herausforderungen bestens unterstützt:

  • Kundenorientierte sowie verlässliche Auftragsabwicklung und Fertigungsplanung
  • Überwachung von Lieferterminen und dem entsprechendem Auftragsstand (Auftragsüberwachung)
  • Professionelles Controlling und somit Kostentransparenz für Vertrieb und Produktion
  • Mehr Effizienz durch konsolidierte Lagerung und Bestandverwaltung
  • Materialdispositionen für Einzelteile und Baugruppen
  • Elektronischer Datenaustausch mit Kunden und Lieferanten