Durch die erfolgte Privatisierung sowie Liberalisierung der Entsorgungswirtschaft wurden die ursprünglichen Märkte und Aufgaben neu geordnet. Zudem wird das Aufkommen an Verpackungsmüll (Glas, PPK, LVP und E-Schrott) immer größer.

Mit den Veränderungen steigen daher auch die Herausforderungen der Umwelt- und Entsorgungsspezialisten:

  • Verstärkter Wettbewerb durch die Veränderung des Entsorgungsmarktes.
  • Wachsende Anzahl von Gesetzen, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften.
  • Verschärfung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und Erhöhung der Wiederverwertungsquote.
  • Kommunale und privatwirtschaftliche Logistik-, Recycling- und Behandlungsprozesse sowie Abrechnungen.

Damit Sie auf dem dynamischen Entsorgungsmarkt weiterhin die Nase vorne haben, benötigen Sie eine durchgängige ERP-Branchenlösung, die Ihnen nachstehende Unterstützung bietet:

  • Überblick über die in Umlauf gebrachten Verkaufverpackungen, gegenüber der entsorgten Mengen - im Verhältnis zur Mindestquote.
  • Definition der Abfallarten gemäß dem offiziellen AVV-Katalog oder Ihrer Eigendefinition.
  • Erfassung von Lagerab- und Zugängen bei der Auftragsabwicklung.
  • Unterstützung der Abrechnung aller Arten kommunaler Entsorgungsdienstleistungen.
  • Flexible Berechnungszyklen von jährlich bis täglich.
  • Plausibilitätsprüfung von Abrechnungsbelegen.
  • Parallelisierung und Überwachung von Massenläufen.
  • Führung von Abfallkonten und -bilanzen.
  • Zugriff auf aktuelle Abrechnungs- und Leistungsdaten.

Durch unsere maßgeschneiderte SAP ERP-Lösung für die Entsorgungswirtschaft erreichen Sie schlanke und transparente Geschäftsabläufe und schaffen somit eine wichtige Voraussetzung für Ihren Erfolg.

Unsere Lösungen basieren auf langjährigen Praxis-Erfahrungen und den Herausforderungen in der Entsorgungswirtschaft.

 

Interesse geweckt? Erfahren Sie mehr...

Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch, oder nehmen Sie an der nächsten Websession teil!

Zum Kontaktformular

 

 

Kundenmeinung

„…es ist wichtig den richtigen Partner an der Seite zu haben, mit der iCAS AG haben wir diesen Partner gefunden!“

Geschäftsleitung Landbell AG