Nachdem letztes Jahr die Premieren-Edition 2020 mit „Karlche“ und dem Kinderschwellkopp „Kevin“ erfolgreich als 3D-Schwellköppe in drei verschiedenen limitierten Größen, in den Druck gehen konnten, hat mit der Edition 2021, die 3D-Schwellkopp-Familie einen „dreiköpfigen“ Zuwachs bekommen.

Leider konnten nicht, die im öffentlichen Voting festgestellten „Gewinner-Traditions-Schwellköppe“ eingescannt, feinmodelliert und gedruckt werden, da diese bis Ende Oktober noch auf dem „Schwellkopp-Motivwagen“ fest montiert waren. Diese sind natürlich schon fix für die Edition 2022 im Visier!

Deshalb haben sich de Schoode und es Liesbetche freiwillig gemeldet für dieses Jahr in die Presche zu springen. Sie hatten sich damals gut versteckt und konnten somit nicht auf dem Motivwagen montiert werden – gut für uns!

Der Kinderschwellkopp „Anabell“ entspricht der Votinggewinnerin.

Der MCV, der SKTC und Avakontec hoffen mit der kleinen Schwellkopp-Familie in 3D, vielen Meenzern und Meenzer Fans, eine zusätzliche Fastnachtsfreude für die kommende Kampagne zu bereiten.

 

» mehr über die Schwellköpp

» Pressemitteilung Allgemeinen Zeitung vom 27.11.2021